Chäs und Brot 

Unglaublich aber wahr: Im Kanton Bern gibt es tatsächlich einen Ort, der «Chäs und Brot» heisst! Woher stammt der lustige Name und findet man dort denn auch wirklich Chäs und Brot? Giulia Staub auf der Suche nach Antworten.

«Chäs und Brot» in Kürze

Chäs und Brot, ein winziger Ort mit nur 5 Häusern und ca. 30 Einwohnern. Offiziell gehört der Weiler zu Oberbottigen im Berner Quartier Bümpliz-Oberbottigen.

 

*Kanton: Bern
Einwohnergemeinde: Bern
Postleitzahl: 3019
Koordinaten: 593794 / 198323
Höhe: 595 m ü. M.


_DSC8601.JPG

Die Geschichte des Ortsnamens «Chäs und Brot»

Woher stammt der Name «Chäs und Brot»? Giulia Staub fragt bei einem waschechten Chäs und Brot-er nach. Der pensionierte Peter Freudiger lebt schon 40 Jahre in der Region:


Auf der Suche nach Chäs und Brot in «Chäs und Brot»

In «Chäs und Brot» zu Besuch sein ohne Chäs und Brot zu essen? Unmöglich! Giulia Staub macht sich deshalb auf die Suche. Da es in dem kleinen Weiler aber keine einzige Bäckerei oder Käserei gibt und auch sonstige Lebensmittelgeschäfte erst ausserhalb zu finden sind, muss sie etwas kreativ sein.


Quellen: *Wikipedia